Wahlergebnis in Ägypten
Muslimbruder Mursi neuer Präsident

24.06.2012 - Spannung in Ägypten: Beide Kandidaten der Stichwahl um das Präsidentenamt hatten sich zum Sieger erklärt, nun steht das offizielle Ergebnis fest. Demnach wird Mohammed Mursi, der Kandidat der Muslimbuderschaft, erster frei gewählter Präsident Ägyptens.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Gewalt in Ägypten: Fotograf filmt offenbar eigenen Tod
  • Ägypten: Landesweite Tumulte nach Freitagsgebeten
  • Staatskrise in Ägypten: Mehrere Tote bei Schießerei vor Kaserne
  • Ägypten: Erneut Zusammenstöße zwischen Muslimbrüdern und Polizei
  • Ägypten: Mursi-Gegner plündern Zentrale der Muslimbrüder
  • Tote in Kairo: USA rufen Ägyptens Armee zur Mäßigung auf
  • Machtkampf in Ägypten: Nervenkrieg um die Fatah-Moschee
  • Ausnahmezustand in Ägypten: Hunderte Todesopfer in Kairo nach Straßenkämpfen
  • Massenproteste in Kairo: Gegner von Mursi wollen Rücktritt erzwingen
  • Tote in Kairo: Ägyptens Sicherheitskräfte schießen auf Mursi-Anhänger
  • Nach Jahrestag der Revolution in Ägypten: Krawalle und Tränengas in Kairo
  • Machtkampf in Ägypten: Sicherheitskräfte belagern weiter Fatah-Moschee