Sieg der Vernunft
200. Geburtstag von Charles Darwin

12.02.2009 - Kraken und Regenwürmer: Auf seinen Reisen sammelte Charles Darwin alles was ihm in die Finger kam. Aus den vielen gesammelten Arten leitete er die Evolutionstheorie ab. Zu seinem 200. Geburtstag stellt das Naturkundemuseum in Berlin seine Fundstücke aus.

Empfehlungen zum Video
  • Zum 200. Geburtstag: Trier gedenkt Karl Marx
  • Feuer im Trump Tower: Ein Toter, mehrere Feuerwehrmänner verletzt
  • Vor 550 Jahren geopfert: Massengrab mit Kindern und Lamas
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Steuerschätzung: Märchenhafte 60 Milliarden plus
  • Nach tödlichem Unfall: Verbot für Tests von selbstfahrenden Autos
  • Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Bitte nicht anfassen: Junge zerstört 114.000-Euro-Skulptur
  • Birmingham: Notlandung mit Reifenplatzer
  • Gefährliche Eitelkeit: Wildhuter posiert mit Python - fast erwürgt