Simulation "Refugee Run"
Davos-Delegierte auf der Flucht

25.01.2014 - Ein Thema beim Weltwirtschaftsforum: die Krise in Syrien. Um das Leid der Menschen nicht nur theoretisch zu diskutieren, haben Menschenrechtsaktivisten in Davos ein Rollenspiel ins Leben gerufen. So werden die Delegierten für eine kurze Zeit in die Notlage der Flüchtlinge versetzt - und erfahren das Leid der syrischen Bevölkerung am eigenen Leib.

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Eine Nordkoreanerin berichtet: Mäuse gegen den schlimmsten Hunger
  • Amoklauf in Nashville: Mann schlägt Attentäter in die Flucht
  • Türkische Offensive bei Afrin: Rund 150.000 Menschen auf der Flucht
  • Kämpfe in Mossul: Zehntausende Menschen auf der Flucht
  • Säure-Angriff auf Manager: Täter weiter auf der Flucht
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber
  • Museum der Illusionen: Was ist das denn?
  • Überfall auf Wettbüro: Rentner verjagt Räuber
  • Fast 150 km/h: Der Einkaufswagen mit dem Jet-Antrieb