Vor 20 Jahren
Die Skinheads von Magdeburg

24.12.2012 - Am 9. Mai überfallen 60 mit Baseballschlägern bewaffnete Skinheads eine Punk-Fete. Der 23-jährige Torsten Lamprecht wird schwer verletzt. Zwei Tage später erliegt er seinen Verletzungen. SPIEGEL TV berichtete im Dezember 1992 über den Prozess und führte Interviews mit einem der Täter und dessen Mutter.

Empfehlungen zum Video
  • Rassistische Morde: Russische Skinheads verurteilt
  • Hochwasser: Bangen in Magdeburg, Hoffen im Norden
  • Deutscher Unifil-Einsatz: Besuch auf der Korvette "Magdeburg"
  • Jubel in Magdeburg: AfD wird zweitstärkste Kraft in Sachsen-Anhalt
  • Deutscher Unifil-Einsatz: Schwimmender Computer "Magdeburg"
  • SPIEGEL TV Magazin, RTL, 23.00 Uhr: Mumien aus Gruft bei Magdeburg restauriert
  • Die David-gegen-Goliath-Chance: Magdeburg ist ein Pokalschreck
  • Vor 20 Jahren: Der Mord von Hoyerswerda
  • Brutaler Überfall: Skinhead-Angriff auf Rockfestival
  • Armutszeugnis eines wohlhabenden Landes: Pflegenotstand in Deutschland
  • Waffensammler in Colorado: Mel Bernsteins bizarres Kriegsmuseum