Manipulationen im US-Wahlkampf
So grillt ein US-Senator den Facebook-Anwalt

03.11.2017, 16:06 Uhr - Google, Facebook und Twitter mussten vor dem US-Kongress Rede und Antwort stehen, weil sie russische Einmischung in die Präsidentschaftswahl duldeten. Die hartnäckige Befragung des Justitiars von Facebook geht nun viral.

Empfehlungen zum Video
  • Hacker-Angriff: Cyber-Attacke auf hunderte Politiker
  • Datenklau bei Politikern und Prominenten: Regierung äußert sich zum Cyberangriff
  • Asylrechtsanwalt im Video: "Das deutsche Recht ist scharf wie nie"
  • Neuer US-Kongress: "Pelosi kann Trump richtig quälen"
  • Neujahrsklausur in Seeon: CSU beschwört Harmonie
  • Trumps Wutrede: "I don't care about Europe!"
  • Nancy Pelosi: Trumps gefährlichste Gegnerin
  • Rechtspopulist in Brasilien an der Macht: Pferd stellt sich Bolsonaro in den Weg
  • Trumps Neujahrsansprache: "Ich arbeite, ihr feiert"
  • Streit um Status Taiwans: Chinas Präsident droht mit Zwangsvereinigung
  • US-Haushaltssperre: Shutdown wird zum nationalen Sicherheitsrisiko
  • Libanesisches Flüchtlingscamp: "Keine Hilfe, keine Medizin"