Solo-Rudern extrem
Von Australien nach Neuseeland

15.03.2010 - Der 25jährige Neuseeländer Shaun Quincey hat es geschafft: Als erster Mensch überhaupt bewältigte er die Tasmanische See zwischen Australien und Neuseeland alleine in einem Ruderboot. Ähnliches war vor 33 Jahren seinem Vater gelungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kriegstanz zum Abschied: Schüler tanzen Haka für ihren Lehrer
  • Kitty-Hawk-Flugtaxi: Google-Gründer startet Tests für Flugtaxis
  • Cricket-Skandal in Australien: Vize-Kapitän Warner tritt zurück
  • 14.484 Kilometer in der Luft: Erster Nonstop-Linienflug zwischen Australien und Europa gelandet
  • Putin, BVB, Buschbrände: KurzNews im Video
  • Regierungskrise in Australien: Vizepremier Barnaby Joyce lehnt Rücktritt ab
  • Amateurvideo von Flugschau: Crash bei der Landung
  • Cricket-Skandal in Australien: "Ich werde das den Rest meines Lebens bereuen"
  • Australien: Tierpfleger filmt Boxkampf seiner Schützlinge
  • Australien: Mehr als 150 Wale gestrandet
  • Eine Minute Vorfreude - Trabrennen: Acatenango würde sich freuen
  • Klopp und Guardiola huldigen Wenger: "Heute würde man ihn Influencer nennen"