Sommersturm wütet in Argentinien
Menschen weggespült, Busse geflutet

01.02.2012 - Entwurzelte Bäume, zerstörte Autos, überflutete Linienbusse: Im Norden Argentiniens hat ein unerwarteter Sommersturm zwei Todesopfer gefordert.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • US-Amateurvideo: Sturm bläst Hausdach über Straßenkreuzung
  • Schwere Verwüstungen: Amateurvideos zeigen Wucht von Taifun Meranti
  • Verwüstungen: Tornados im Südwesten der USA
  • Tote durch Tropensturm: "Fay" nimmt Kurs auf Florida
  • Chaos und Zerstörung: Unwetter über Norddeutschland
  • Orkantief "Christian": Handy-Videos zeigen Wucht des Herbststurms
  • Orkanböen und Flutgefahr: Schwerer Herbststurm trifft Großbritannien
  • Sturmtief: So zieht Xynthia über Deutschland
  • Extreme Wetterphänomene: Individuelle Sturmwarnung per SMS
  • Horrorsturm: US-Amateurvideo teigt Tornado in Tennessee
  • Unwetter in der Schweiz: Viele Verletzte bei Turnfest
  • Unwetter in Chile: Heftiger Sturm schleudert Schiffe ans Ufer