"Sorry Guys,..."
Obamas Teleprompter gibt den Geist auf

14.07.2009 - Nützlich sind sie schon, die transparenten, beidseitig am Podium aufgestellten Glas-Teleprompter zum Ablesen der Redetexte. Aber nur, wenn sie auch funktionieren.

Empfehlungen zum Video
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Autogramm: Hyundai i30 Fastback
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Funksprüche vor Boeing-Notlandung: "Entschuldigung, Sie sagten es gebe ein Loch?"
  • Dashcam-Video: Polizei filmt Gas-Explosion