Funksprüche vor Boeing-Notlandung
"Entschuldigung, Sie sagten, es gebe ein Loch?"

19.04.2018 - Nach einer Triebwerksexplosion musste eine Southwest-Airlines-Maschine in Philadelphia notlanden. Jetzt wurden die dramatischen Funksprüche zwischen Pilotin und Flugsicherheit veröffentlicht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Schulmassaker in Parkland: Nachbarin des Todesschützen spricht erstmals öffentlich über Nikolas Cruz
  • Nach 12 Stunden: Junge aus Abwassersystem gerettet
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Aussteigerin aus ultraorthodoxem Judentum: "Eine Gehirnwäsche, die 20 Jahre dauerte"
  • Loch in der Cockpitscheibe: Airbus muss in China notlanden
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrien-Krieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Bei Filmarbeiten: Vier-Meter-Alligator attackiert Kamera