Spätaussiedler
Ankunft in einer fremden Heimat

05.02.2017 - Sergey Getts hat sich schon immer als Deutscher gefühlt, auch wenn er kaum Deutsch spricht und das Land seiner Vorfahren nur aus Kurzbesuchen kennt. Er will Kasachstan hinter sich lassen und als Spätaussiedler in Deutschland neu beginnen. Videoreportage über die ersten Schritte in der neuen, noch fremden Heimat.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Militärhubschrauber landet auf Fernstraße: "Wo geht´s bitte zur nächsten Stadt?"
  • Vor 20 Jahren: Aussiedlerfeindlichkeit im Wahlkampf
  • Gier schlägt Moral: Spitzenpolitiker im Dienst der kasachischen Diktatur
  • Rücksichtsloser Räumdienst: Wenn die weiße Pracht plötzlich auf die Haube kracht
  • Vor laufender Kamera: Russische Rakete stürzt ab
  • Erfolgreiche Nachtschicht: Deutschland erfüllt Pflichtaufgabe in Kasachstan
  • kicker.tv: Löw fordert Spielwitz
  • Zweikampf gegen die Zeit: Löw und Co tricksen gegen den kasachischen Jetlag
  • Personalabbau im Strafraum: Löw will ohne Stürmer spielen
  • kicker.tv: Lahm - "Wir sind nicht zum Urlaub hier!"
  • Joachim Löw: Klare Absage an Kießling
  • kicker.tv: Löws Anti-Jetlag-Plan in Kasachstan
  • kicker.tv: Sorgen um van Bommel