"Debattencamp" der SPD
"Los, Arsch hoch!"

11.11.2018, 19:44 Uhr - Auf der Suche nach der "SPD von morgen" - rund 2500 Menschen haben in Berlin diskutiert, wie die kriselnde Partei sich künftig aufstellen soll. Ein Ergebnis: Bei Hartz IV könnte es eine Kehrtwende geben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dreikampf um den CDU-Parteivorsitz: Wen sich die politischen Gegner wünschen
  • SPD-Politiker mit Tourette-Syndrom: Warum Bijan Kaffenberger anders tickt
  • Alexandra Ocasio-Cortez: Der neue Polit-Star der Demokraten
  • AfD-Wahlparty: "Wir werden den Altparteien in den Arsch treten"
  • Vor dem Nordderby: Bremen will sich den "Arsch aufreißen"
  • Grenze zum Libanon: Israel findet Hisbollah-Tunnel
  • Grenze Mexiko-USA: Migranten klettern über Grenzzaun
  • Klimakonferenz: Wie Arnold Schwarzenegger am liebsten die Welt retten würde
  • Trauerfeier für George Bush: Abschied von einem Großen
  • EU-Gipfel zum Brexit: "EU will May keine Zugeständnisse mehr machen "
  • +++ Livestream +++: Statement von Tusk und Juncker nach dem EU-Gipfel
  • Kampf für zweites Referendum: Mit Postkarten gegen den Brexit