SPD-Chef zu Jamaika-Abbruch
"Wir scheuen Neuwahlen nicht"

20.11.2017 - Die SPD wurde vom Scheitern der Jamaika-Sondierungen überrascht. Was wollen die Sozialdemokraten jetzt tun? Parteichef Martin Schulz äußerte sich in Berlin.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Italien: Cottarelli soll Regierungschef werden
  • Neuwahlen in der Türkei: "Erdogan will einer Krise zuvorkommen"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll."
  • Erklärvideo: Neuwahlen? Wie, wann und wie teuer?
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Gentrifizierung in Leipzig: Balkone statt bleifreies Wasser
  • Regierungsbildung in Italien: Designierter Ministerpräsident Conte gibt auf
  • Schulz auf SPD-Parteitag: Kampf um die GroKo-Gespräche
  • "Deutschland spricht": Tausende Menschen treffen sich zum Gespräch
  • Moorbrand auf Bundeswehrgelände im Emsland: Verteidigungsministerin entschuldigt sich