Speedflying
Riskante Abfahrt mit Ski und Schirm

19.05.2012 - Ein Paragliding-Schirm, zwei Skier, 100 km/h: Speedflying ist eine der gefährlichsten Wintersportarten überhaupt. Vor allem, wenn es einen Vulkan hinabgehen soll: den über 3.300 Meter hohen Ätna auf Sizilien. Ein italienisches Extremsportlerteam lässt sich davon nicht abschrecken.

Empfehlungen zum Video
  • Abfahrt der Männer: Sturm sorgt für Absage
  • Schweizer Free-Ski-Team: Auf den Spuren von "Cool Runnings"
  • Technische Winterspiele: Roboter-Slalom in Südkorea
  • Wintereinbruch in Paris: Mon dieu, ein Propeller-Ski!
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Rettung dank Airbag: Snowboarder entkommt Lawine
  • Der Olympia-Tag im Video: Stolzes DEB-Team feiert Silber
  • Aufreger in Italien: Neapels Trainer Sarri zeigt Fans den Mittelfinger
  • Das Allerletzte des 31. Spieltags: The Walking Dead im Volkspark
  • Eine Minute Vorfreude - Trabrennen: Acatenango würde sich freuen
  • Klopp und Guardiola huldigen Wenger: "Heute würde man ihn Influencer nennen"
  • Hahn Video für Runge Text