Spekulationen um Sahin
Watzke weicht aus

10.01.2013 - Hans-Joachim Watzke will die Spekulationen um eine mögliche Rückkehr Nuri Sahins nicht weiter anheizen. Grundsätzlich gelte das Erfolgsprinzip vergangener Jahre, der Aufbau sowie die Weiterentwicklung talentierter Spieler, weiter. Fakten schafft Watzke zum Thema Saisonziele.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Watzke und die Zahlen: Rekordgewinn für Borussia Dortmund
  • Watzke über Bayern: "7 oder 70 Punkte Vorsprung, ist mir völlig egal"
  • Börsenjubel beim BVB: Watzke vermeldet Rekordumsatz
  • Wohin mit Sahin? Luxusprobleme beim BVB
  • Klopps Liebesentzug: "Es hat sich noch niemand in die Mannschaft gequatscht"
  • Kurze Haare, verlorener Test: Klopp sieht Schwächen beim BVB
  • Nuri Sahin: Verlorener Sohn glänzt wieder als Held
  • Überwintern auf Platz 3: Versöhnlicher Hinrundenabschluss für den BVB
  • Internationale Reifeprüfung: BVB vor schwerer Aufgabe bei Manchester City
  • Psychospielchen mit Dortmund: Meisterdruck bei Bayern München
  • Ungebrochene Sehnsucht: Lewandowski will mit aller Macht nach München
  • Ärgerliches Unentschieden: Dortmunds Nullnummer in Málaga