Clan-Kriminalität in Leverkusen
Die Geschäfte der Großfamilie Goman

30.10.2018 - Sie gelten als einer der berüchtigsten Familienclans in Deutschland: Die Gomans aus Leverkusen. Obwohl ein großer Teil der Familie Hartz IV kassiert und keiner geregelten Arbeit nachgeht, lebt sie in Prunk und Protz. Wie ist das möglich? (29.10.2018)

Empfehlungen zum Video
  • Sozialbetrug: Großrazzia bei Goman-Familie
  • SPIEGEL TV besucht Familienbande: Angriff mit Tomaten
  • Eine Stadt im Ausnahmezustand: Libanesische Clans in Essen
  • Midterm Elections in den USA: "Welches Amerika wollen wir sein?"
  • Überraschender Badebesuch: Elefant am Swimmingpool
  • Debatte über Hartz iV: Nahles will den Sozialstaat "einfacher" machen
  • Waldbrände in Kalifornien: "Ich habe alles verloren"
  • Kritik von DFB-Teammanager: "Herr Bierhoff, wer bremst Gianni Infantino?"
  • Webvideos: Auf der Überholspur
  • Frankreich: Demonstrantin stirbt bei Protesten
  • Glückliche Niederländer: "Können entspannt nach Deutschland fahren"