Clan-Kriminalität in Leverkusen
Die Geschäfte der Großfamilie Goman

30.10.2018, 17:06 Uhr - Sie gelten als einer der berüchtigsten Familienclans in Deutschland: Die Gomans aus Leverkusen. Obwohl ein großer Teil der Familie Hartz IV kassiert und keiner geregelten Arbeit nachgeht, lebt sie in Prunk und Protz. Wie ist das möglich? (29.10.2018)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Sozialbetrug: Großrazzia bei Goman-Familie
  • SPIEGEL TV besucht Familienbande: Angriff mit Tomaten
  • Eine Stadt im Ausnahmezustand: Libanesische Clans in Essen
  • Clan-Kriminalität: Die Geschäfte der Familie Goma
  • Arabische Großfamilie in Bremerhaven: Terror seit Jahrzehnten
  • Wilderer in Kamtschatka: Jagd aufs rote Gold
  • NBA-Basketball: Starker Paul George bei OKC-Sieg
  • Antarktis-Expedition: Eisbrecher rammt Eisberg
  • Vermisster Fußballer: Mahnwachen für Emiliano Sala
  • +++ Livestream +++: Merkels Rede beim Weltwirtschaftsforum in Davos
  • US-Haushaltssperre: Shutdown wird zum nationalen Sicherheitsrisiko