Dschihadist Zammar
Treffen mit dem Terror-Paten

20.11.2018, 14:19 Uhr - Der deutsche Dschihadist Mohammed Haydar Zammar hat sie alle gekannt: erst die Attentäter des 11. September, später die Männer des "Islamischen Staats". Zum ersten Mal sprach er jetzt in einem kurdischen Gefängnis mit Journalisten.

Empfehlungen zum Video
  • 9/11 - Die Menschen hinter den Entscheidungen am Terrortag: Eine Nation im Ausnahmezustand
  • Inside IS: Krieg im Namen Allahs
  • Innenleben des Islamischen Staats: Der geheime Stratege Haji Bakr
  • Von Hamburg nach Rakka: Deutsche IS-Frauen
  • Von Oberhausen in den Dschihad: Deutsche IS-Kämpfer
  • In Kurdenhaft: Deutscher IS-Kämpfer der Lohberger Brigade im Interview
  • Zurück in die Heimat? Tauziehen um deutsche IS-Kämpfer
  • Mordversuch an jungem Syrer: "Ich dachte, das ist mein letzter Tag"
  • Brexit: Parlament erzwingt Abstimmung über Alternativen
  • Über der Ägäis: Türkische Jets drängen Tsipras' Helikopter ab
  • Opposition attackiert May: "Große Teile der Bevölkerung werden ignoriert"
  • +++ Livestream +++: Erklärung von Theresa May