Supercars für Superreiche
Unterwegs mit Carspotter "Shmee 150"

28.09.2015 - Supersportwagen sind der Traum vieler Autofans. Leisten können sich einen Ferrari, Porsche, Lamborghini oder Maserati allerdings nur reiche Scheichs und andere Multimillionäre. Verfolgt und fotografiert werden die Edelflitzer oft von sogenannten Carspottern. Der bekannteste unter ihnen ist ein junger Brite namens "Shmee". Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. (27.09.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Hamburg: Unterwegs mit dem Schwarzen Block
  • "Trump ist unser Mann": Unterwegs in der Rassisten- und Neonaziszene der USA
  • Ausgezeichnete Körperkontrolle: Handstand-Guru beeindruckt das Netz
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis
  • G20-Krawalle: Unterwegs mit dem Schwarzen Block
  • Im Meer aufgefischt: Kanadisches Aquarium päppelt Seeotter-Baby auf
  • Kampf um Platz 3: Unterwegs mit FDP-Chef Christian Lindner
  • Busreise zur "Kanzlerin der Schmerzen": Wutbürger und ihr Krawalltourismus bei Merkels Wahlkampfauftritten
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder von Cighid 1998
  • Endstation Berlin: Russische Drogenabhängige am Kottbusser Tor