Kostenlose Massenuntersuchung in den USA
Zum Zahnarzt in die Turnhalle

19.02.2018 - Die Ärzte von "Remote Area Medical" reisen durch die USA, röntgen, ziehen Zähne, machen Brillen - gratis, für Tausende Amerikaner ohne Krankenversicherung. Entsprechend groß ist der Andrang. Ein Film von Peter Hell.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Pflegenotstand: Wer betreut Sie?
  • Heilung unbezahlbar: Griechenlands krankes Gesundheitssystem
  • Der Arzt der Armen: "Praxis ohne Grenzen"
  • SPIEGEL TV über US-Neonazis: "Wir müssen auf einen Rassenkrieg vorbereitet sein"
  • DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze: Sigmar Gabriel im Gespräch
  • DER SPIEGEL live: Patient Demokratie
  • "Wahrung der Grundrechte": Der G20 Anwalts-Notdienst
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde
  • Drei Monate tot im Baum: Die Leidensgeschichte des jungen Mark S.
  • Gelungene Integration: Wir haben es geschafft
  • Vor 20 Jahren: Grüne Schildbürgerstreiche