Essen ohne Geld
Die Food-Rebellen

02.05.2016, 01:03 Uhr - Zu dick, zu dünn, zu krumm, zu hässlich: Lebensmittel, die optisch nicht perfekt sind, landen im Müll. Die Folge: Allein in Deutschland werden jedes Jahr über 18 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeschmissen. Doch es gibt auch Menschen, die gegen die systematische Verschwendung von Essen rebellieren. (01.05.2016)

Empfehlungen zum Video