Entmietung in Berlin
Willi, 102, wehrt sich!

11.12.2017, 15:33 Uhr - Willi Hoffmann lebt seit fast 40 Jahren in seiner Wohnung in Berlin-Kreuzberg. Noch, denn das Mietshaus ist von einer profitorientierten Firma gekauft worden. Die versucht aggressiv, Altmieter zu verdrängen. Ein Film von Felix Kasten.

Empfehlungen zum Video
  • Vertreibungsmethoden der Eigentümer: Gentrifizierung 2.0
  • Hausbesetzer gegen Polizei: Kampf um die Rigaer Straße 94
  • Hamburger Immobilienhai: Wie ein Eigentümer seine Mieter terrorisiert
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Wohnungsnot in Deutschland: Modernes Wohnen
  • Das Allerletzte des 22. Spieltags: "100 Prozent werden nicht reichen"
  • Legendärer Modedesigner: Karl Lagerfeld ist tot
  • Flugplatz Courchevel: Crash in die Schneewand
  • Daytona 500: Massenkarambolage bei US-Rennen
  • Auf Grund gelaufen: Havarie inmitten der Donau
  • Gehörnter Beutelfrosch: Forscher entdecken totgesagte Art