Entmietung in Berlin
Willi, 102, wehrt sich!

11.12.2017 - Willi Hoffmann lebt seit fast 40 Jahren in seiner Wohnung in Berlin-Kreuzberg. Noch, denn das Mietshaus ist von einer profitorientierten Firma gekauft worden. Die versucht aggressiv, Altmieter zu verdrängen. Ein Film von Felix Kasten.

Empfehlungen zum Video
  • Vertreibungsmethoden der Eigentümer: Gentrifizierung 2.0
  • Hausbesetzer gegen Polizei: Kampf um die Rigaer Straße 94
  • Spekulation, Entmietung, Rebellion: Wahnsinn Wohnungsmarkt
  • Fünf Millionen teure Besetzung: Skandalchronik der Gerhart-Hauptmann-Schule
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • Kinderwünsche-Verein unter Verdacht: Spendenbetrug am Stadion?
  • Amateurvideo: "Pannenflieger" im Tiefflug
  • Prosthetic Limbs: The Future Possibilities of 3D Printing
  • 3D Prosthetics: The Advantages of Printing Artificial Limbs
  • Syrische Grenze: Gefechte zwischen Türkei und der Kurdenmiliz
  • Vor 20 Jahren: Kurdische Flüchtlinge
  • Handball-EM: Deutschland verliert gegen Dänemark