Obdachlosigkeit in den USA
Amerikas Motelkinder

12.12.2017 - In den USA gelten rund 3,5 Millionen Menschen als obdachlos. Viele davon sind Kinder. Manche leben mit ihren Familien in Billighotels am Stadtrand - unter katastrophalen Umständen. Ein Film von Karin Assmann.

Empfehlungen zum Video
  • Mission Mittendrin: Drei Tage obdachlos
  • Konkurrenz unter Obdachlosen: Wem gehört die Straße?
  • Unterwegs mit Streetworkern: Endstation Straße?
  • Haka in Uniform: Polizisten, die einen anschreien
  • Missbrauchsstudie der katholischen Kirche: Ein unvollständiger Bericht
  • Attacke in Florenz: Künstlerin mit Bild angegriffen
  • Arabische Großfamilien: Die Immobiliengeschäfte arabischer Clans
  • Tunesien: Sturzflut reisst Autos davon
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Wie Spielzeug-Waggons: Zug entgleist und rutscht in Fluss
  • Geisterstadt bei Paris: Fluglärm? Welcher Fluglärm?