Rent a Pocher
Die Geschäfte von PC-Fritz

07.10.2013 - Ein Ostdeutscher, der Geschmack am Kapitalismus gefunden hat, ist Maik Mahlow. Fette Partys, dicke Autos und Champagner gleich literweise - so sah bis vor kurzem das Leben des Unternehmers aus. Mit seinem Online-Versandhandel PC-Fritz scheffelt er Millionen. Sein Bestseller ist das Microsoft-Betriebssystem Windows 7, das er zu Schnäppchenpreisen verramscht. Allerdings ist das Angebot irgendwie zu schön, um wahr zu sein. Mittlerweile ermittelt die Polizei. (06.10.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Vor 20 Jahren: Tote Bodybuilder
  • Vor 20 Jahren: Streit um die Fuchsjagd
  • Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen: "Du Jude!" als Schimpfwort