Wenn der ausgehandelte Preis sich verdreifacht
Die Methoden der Umzugsmafia

07.03.2017 - Auch wenn man sich auf seine neue Wohnung freut, der Umzug dorthin kostet Zeit und vor allem Nerven. Doch das ganze kann sich auch in einen finanziellen Albtraum verwandeln, wenn man an ein Umzugsunternehmen geraten ist, das zu den schwarzen Schafen der Branche gehört. (26.02.2017)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Türöffnung für 700 Euro: Die Betrugsmaschen der Schlüsseldienste und wohin die sagenhaften Gewinne fließen
  • Justiz-Skandal: Neues vom Erfinder des Enkeltricks
  • Täter, Opfer und verschwundene Millionen: Enkeltrickmafia mit neuer Masche
  • Vor 20 Jahren: Arztgattin vs. Jürgen Harksen
  • Showdown vor Gericht: Urteil im Fall PC Fritz
  • Kein Ticket, na und! Der Trend zum Schwarzfahren führt in Deutschland nicht selten in den Knast
  • Vor 20 Jahren: Das Schneider-Geständnis
  • Millionenverlust statt Super-Rendite: Die Tricks eines Schweizer Anlagebetrügers
  • Bei Anruf Betrug: Das Netz der Callcenter-Mafia
  • Verbrechen lohnt sich: Drei bizarre Fälle, in denen Kriminelle ihre Gewinne behalten konnten
  • Exklusiv: SEK-Einsätze gegen die Enkeltrickmafia
  • Im Geld gebadet, im Knast gelandet: Die Immobilienbetrüger von S&K