Die Herren Glatzeder und Wendler
Zwei Welten vereint im Dschungelcamp

20.01.2014 - Im Januar feiern die Fans des Trash-TV den Höhepunkt ihres Fernsehjahres - das Dschungelcamp. Neben einem etwas sonderbaren Model aus Österreich stehen diesmal vor allem ein selbstverliebter Schlagerstar aus dem Westen und ein altersweiser Schauspieler aus dem Osten im Blickpunkt. SPIEGEL TV hat Michael Wendler und Winfried Glatzeder vor ihrem Abflug nach Australien interviewt. (19.01.2014)

Empfehlungen zum Video
  • Donald Trump: US-Präsident äußert sich zur Bluttat in Florida
  • Erstkontakt mit Virtual Reality-Brillen: Fremde Welten mit Wow-Effekt
  • Ein Jahr nach Charlottesville: Diesmal ohne Hakenkreuze?
  • Familientrennung an US-Grenze: Mutter und Tochter nach 55 Tagen vereint
  • Unionskompromiss: Zusammen, getrennt, wieder vereint
  • Die Goldene Generation: Belgien ist mehr als ein Geheimfavorit
  • Terror in Barcelona: "Die Spanier wollen sich gegenseitig Mut machen"
  • Zwei Gegner vereint: Chapecó und Medellín gedenken der Unglücksopfer
  • Forschung: Dieser Roboter soll Brustkrebs erkennen
  • Orbán zu Besuch bei Merkel: Sie kann nicht ohne ihn
  • Gefühlte Angst: Wie die AfD im bayerischen Deggendorf den Fremdenhass schürt
  • Gefährliche Raupen: Eichenprozessionsspinner verwüsten ganze Landstriche