Die Herren Glatzeder und Wendler
Zwei Welten vereint im Dschungelcamp

20.01.2014 - Im Januar feiern die Fans des Trash-TV den Höhepunkt ihres Fernsehjahres - das Dschungelcamp. Neben einem etwas sonderbaren Model aus Österreich stehen diesmal vor allem ein selbstverliebter Schlagerstar aus dem Westen und ein altersweiser Schauspieler aus dem Osten im Blickpunkt. SPIEGEL TV hat Michael Wendler und Winfried Glatzeder vor ihrem Abflug nach Australien interviewt. (19.01.2014)

Empfehlungen zum Video
  • Donald Trump: US-Präsident äußert sich zur Bluttat in Florida
  • Unionskompromiss: Zusammen, getrennt, wieder vereint
  • Die Goldene Generation: Belgien ist mehr als ein Geheimfavorit
  • Tragigkomödie "Back for good": Vom Entzug ins Dschungelcamp
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Was läuft schief in der SPD? Zwei Genossinnen, zwei Meinungen
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Video zum Dieselfahrverbot: "Das bringt überhaupt nichts"
  • Kampf um Internet-Sterne: Betrug mit Online-Bewertungen
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern
  • Vor 20 Jahren: Auftragsmorde in St. Petersburg