Gefangen im Krieg
Zwei russische Armee-Angehörige und ein Oberst aus der Ukraine berichten

22.06.2015 - Dass das erste Opfer des Krieges die Wahrheit ist, ist eine ziemlich abgedroschene, aber trotzdem treffende Weisheit. In der Ukraine ist die Lage so verworren wie in kaum einem anderen Konflikt. SPIEGEL TV ist es trotzdem gelungen, mit Gefangenen beider Seiten zu sprechen. (21.06.2015)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ferngesteuerte Waffensysteme: Russische Armee testet Kampfroboter
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Häftlingsaufstand in Venezuela: 68 Tote, Angehörige protestieren
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Kampf um Internet-Sterne: Betrug mit Online-Bewertungen
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern