Markus Söder
Provokateur und Profiteur der Regierungskrise

04.07.2018 - Bayern als neue Alpenfestung gegen eine globalisierte Welt und ihre Migrationsströme. Wenn es nach Markus Söder und der CSU gehen würde, wäre das schon längst Alltag und das Asylrecht wäre vermutlich ganz abgeschafft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tod und Verklärung: F. J. Strauß
  • "Sie kann sehr hart sein": Seehofer über Merkel
  • Mit deutscher Gründlichkeit: Flüchtlingskontrollen an der Grenze
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • Kölner Fahrrad-Cops 7: Die Stilllegung
  • Trumps Idee gegen Waldbrand: Holt die Harken raus!
  • EU-Sondergipfel zum Brexit: Nachverhandeln ist nicht mehr
  • Franco-Gedenkmarsch: Hitlergruß in Madrid
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"