Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht
Asyl mit der Christen-Masche

19.02.2018, 01:03 Uhr - In Hannover hat der Prozess gegen den Hadi K. begonnen. Der mutmaßliche Kopf einer Schleuserbande soll dutzende Iraner nach Deutschland gebracht haben - immer mit der gleichen Masche. Ein Film von Claas Meyer-Heuer. (18.02.2018)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bundespolizei im Kampf gegen Schleuser: Ermittlungsverfahren "Rent"
  • Wie Schlepper das Flüchtlingsleid ausnutzen: Menschenschmuggel in Libyen
  • Endstation Rosenheim: Bundespolizei gegen Schleuserbanden
  • Der Kampf gegen Schleuserbanden: Ware Mensch
  • Jagd auf Autodiebe, Schmuggler und Schleuser: Einsatz an der Außengrenze
  • Schweiß und Tränen: Ausbildung bei der Bundespolizei
  • Ausgebeutete Schwarzarbeiter: Groß-Razzia auf deutschen Baustellen
  • Krimineller Grenzverkehr: Drogenfahndung an der deutsch-niederländischen Grenze
  • Drogenfahnder in Hamburg: Observieren, festnehmen und ernten
  • Vor 20 Jahren: "Karibik-Knut"
  • Unterwegs in der Auto-Republik Deutschland: Tempolimit 130?
  • Das lebenslange Leiden der Kinder: Alkohol während der Schwangerschaft