Pfusch am Bau
Kleiner Fehler, fatale Folgen

13.11.2018, 09:33 Uhr - Die Zahl der Versicherungsschäden wegen Baumängeln hat sich zwischen 2009 und 2016 fast verdoppelt. Immer öfter treten Feuchtigkeit oder Undichtigkeit als Schadensbilder auf. Besonders betroffen sind Dächer, Decken, Fußböden und Wände. (12.11.2018)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gesünder bauen, besser leben: Achtung, Wohngift!
  • Abenteuer Hausbau: Fertighäuser "Made in Poland"
  • SPIEGEL TV Magazin-Schwerpunkt: Wohnraum als Ware
  • Lösungen gegen die Wohnungsnot? Wohnwürfel, Container, Miniappartment
  • Marihuana als Medizin: Cannabis-Kekse zum Frühstück
  • Besuch bei Familie Mommsen: Ein Leben (fast) ohne Plastik
  • Unfall bei Flugshow: Kampfflieger kollidieren in der Luft
  • Legendärer Modedesigner: Karl Lagerfeld ist tot
  • Flugplatz Courchevel: Crash in die Schneewand
  • Auf Grund gelaufen: Havarie inmitten der Donau
  • Florida: Häftling befreit Kleinkind aus Auto
  • Irre Maschinen eines Hobbybastlers: Spülmaschine, Hovercraft, Eiertrenner - alles aus Lego