SPIEGEL TV vor 20 Jahren
Lafontaine-Rücktritt

11.03.2019, 00:01 Uhr - Warum nur, warum? Die Erklärung im März 1999 erklärte noch längst nicht das abrupte Ende einer politischen Männerfreundschaft, zwischen die angeblich kein Blatt passte. In Zukunft könne er sich auf seinen zweijährigen Sohn besinnen, sagte Oskar Lafontaine nur nach seinem überraschenden Rücktritt.

Empfehlungen zum Video
  • SPIEGEL TV Interview: Oskar Lafontaine
  • "War es okay, die Krim zu annektieren?": Russlandtag mit Gerhard Schröder
  • Wer hat das Zeug zur Macht? Das Kanzler-Gen
  • Jan Fleischhauer versucht sie zu verstehen: Unter Linken
  • Vor 20 Jahren: Die Bundestagswahl 1998
  • LKA-Einsatz gegen Cannabis-Plantagen: Observieren, festnehmen - ernten
  • Armut in Rumänien: Leben vom Abfall der Anderen
  • Alkohol in der Schwangerschaft: Wenn Mütter ihre Kinder behindert trinken
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Blitzer-Abzocke in Berlin
  • Gründer der "Berserker Pforzheim": Ein Ex-Hooligan packt aus
  • Weiterverwerten statt Wegwerfen: Deutschland im Recycling-Fieber
  • Schildbürgerstreiche der Bahn: Beschränkte Bahnübergänge