Schwerpunktsendung: NRW vor der Wahl
Zwischen Sozialfall und Schickimicki

09.05.2017 - Am 14. Mai stimmen die Wähler in Nordrhein-Westfalen über den neuen Landtag ab. SPIEGEL-TV-Reporter waren wochenlang unterwegs – in boomenden Regionen wie Düsseldorf und in abgehängten Stadtteilen wie der Dortmunder Nordstadt. Viele Menschen im bevölkerungsreichsten Bundesland fühlen sich von den Politikern im Stich gelassen. (07.05.2017)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • NRW: Rege Beteiligung bei Landtagswahl
  • Willy Göken und seine Gäste: Ein Tag im Büdchen
  • NRW-Wahl: CDU siegt, SPD stürzt ab
  • Videoanalyse zur Landtagswahl in NRW: "Hannelore Kraft steht enorm unter Druck"
  • NRW vor der Wahl (2): "Wir haben mit der Draußenwelt nichts zu tun"
  • NRW vor der Wahl (3): "Ich fühle mich von der Politik alleingelassen!"
  • Die SPD nach der NRW-Wahl: Die Kraft-Spritze
  • NRW-Wahl: Zitterpartie in der Kölsch-Kneipe
  • Wahlniederlage für die NRW-SPD: Kraft tritt zurück
  • SPD-Spitzenkandidatin: 99 Prozent für Hannelore Kraft
  • Kraft im O-Ton: "Drückt die Daumen!"
  • NRW-Wahl: CDU siegt, SPD stürzt ab