SPIEGEL TV Magazin Videos

Helmut KohlKarriere eines deutschen Kanzlers

Video "Helmut Kohl: Karriere eines deutschen Kanzlers" Video SPIEGEL TV

Die gemütliche Strickjacke, der Pfälzer Saumagen und der Urlaub am Wolfgangsee: Viele Menschen sahen in Helmut Kohl einen Provinz-Politiker - und haben ihn dabei unterschätzt. Mit seinen fast schon spießigen Gewohnheiten wirkte Helmut Kohl vielleicht etwas betulich, in Wahrheit war er aber ein eiskalter Strippenzieher. Und mit genau dieser Eigenschaft hat er die deutsche Einheit international durchgesetzt. (18.06.2017) mehr...

Vor 20 Jahren
Pfahlsitzer im Heidepark Soltau

Wer in Deutschland über genügend Sitzfleisch verfügt, kann entweder Bundeskanzler werden oder im Heidepark Soltau 22.000 Mark gewinnen. Dort fand im Frühjahr 1997 der internationale Pfahlsitz-Wettbewerb statt. Ein Deutscher und ein Holländer lieferten sich ein packendes Finale. mehr...

Die Babymacher
Wie eine spanische Klinik kinderlosen Paaren hilft

Das Schlimmste, was Eltern passieren kann, ist ein Kind zu verlieren. Es gibt aber auch Paare, die leiden, weil sie gar kein Kind kriegen können. Weil sie unfruchtbar sind, weil ihr Körper oder schlicht ihr Alter den Nachwuchs verweigert. Und da in der deutschen Medizin vieles, aber eben nicht alles erlaubt ist, reisen die Betroffenen ins Ausland. In Länder, in denen die rechtlichen Grenzen der künstlichen Befruchtung lockerer sind. Zum Beispiel ins katholische Spanien. (11.06.2017) mehr...

Das Spiel mit dem Tod
Ein Online-Game treibt Jugendliche in den Suizid

Es gibt Orte, die sollten labile Jugendliche lieber meiden. Das Internet gehört dazu. Wie untertrieben diese Behauptung ist, zeigt eine Reihe von Todesfällen in Russland. Alle Opfer haben zuvor an einem Online-Spiel teilgenommen, dass sie nach 50 Tagen und etlichen Prüfungen dazu auffordert, sich selbst zu töten. Suizid als letzte Challenge. Zurück bleiben Eltern, die um ihre Kinder trauern und dabei trotzdem noch die Kraft finden, andere vor den Gefahren in der digitalen Welt zu warnen. (11.06.2017) mehr...

Dreckschleuder Diesel
Schwerer Verdacht gegen den Porsche Cayenne

Die Abgasaffäre hat einen neuen Fall: Den Porsche Cayenne Diesel. Um die Vorwürfe zu untersuchen, haben SPIEGEL-Redakteure den Geländewagen auf den Prüfstand gestellt. Mit erstaunlichen Ergebnissen. (11.06.2017) mehr...

Vor 20 Jahren
Sterbebegleitung für Schlachtvieh

Um Schweinen ihre traurige letzte Reise zum Schlachthof erträglicher zu gestalten, machten sich 1997 engagierte Tierschützer mit ihnen gemeinsam auf den Weg. mehr...

Vor 20 Jahren
Heilen durch Beten

Der Glaube kann bekanntlich keine Berge versetzen, sondern Berge nur dort hinsetzen, wo es keine gibt. Das trifft manchmal auch auf Gesundbeter und deren Tricks zu. mehr...

Vor 20 Jahren
Kaninchen auf dem Flughafen Charles de Gaulle

In Sachen Ökologie galten die Franzosen 1997 im Vergleich zu den Deutschen als eher zurückhaltend. Kernkraft war populär und Mülltrennung galt jenseits des Rheins als hysterischer Akt. Dass unsere Nachbarn dennoch die Natur zu schätzen wussten, zeigt die Zärtlichkeit mit der sie damals die Häschen auf dem Großflughafen Charles de Gaulle bei Paris umhegten. mehr...

Armes Deutschland
Der Abstieg der ehemaligen Schuhstadt Pirmasens

Pirmasens gehört zu den Verlierern der Wohlstandsgesellschaft. 27 Prozent aller Kinder leben dort in Familien, die auf Hartz IV angewiesen sind. Damit ist die Stadt einer der Spitzenreiter in Sachen Kinderarmut. (09.04.2017) mehr...

Justizdrama in Posen
Der Enkeltrick-Erfinder vor Gericht

"Hoss" Lakatosz ist als Erfinder des sogenannten Enkeltricks einer der Stammgäste bei SPIEGEL TV. Vergangene Woche musste er zu einem Gerichtstermin erscheinen. Doch Herr Lakatosz schwächelte. (21.05.2017) mehr...