Drohne "Airdog" im Test
Nie mehr allein zum Sport

08.01.2016 - "Airdog" ist für Menschen gedacht, die sich gern beim Sport filmen. Die Drohne folgt ihrem Piloten automatisch und ist damit perfekt geeignet für Selfie-Videos vom Joggen, Surfen oder Fahrradfahren. SPIEGEL-ONLINE-Redakteur Matthias Kremp hat "Airdog" in der Wüste von Nevada ausprobiert.

Mehr zu:

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Kameradrohne Nixie: Filmen mit fliegendem Armband
  • Kindgerechte Mini-Drohne: Elternschreck fürs Wohnzimmer
  • Schmerzhaftes Selfie: Riesenschlange beißt Poser
  • Greifarm-Drohne: Raubvogel mit Rotoren
  • "Coyote"-Rüstungsprojekt: Schnellfeuergerät für Drohnen
  • Angriff auf Fußballstadien? Signaljammer als Drohnenabwehr
  • Mini-Drohne: Ein Ruheplätzchen für die Roboterbiene
  • Drohnenexperiment: Abheben durch Gedankenkraft
  • Der Senkrechtstarter: Die intelligente Drohne aus der Schweiz
  • Darpa-Schiffsdrohne: Unbemannt auf U-Boot-Jagd
  • Drohnen-Rekordflug: Unter vier Sekunden auf 100 Meter Höhe
  • US-Militärtechnik: Intelligente High-Speed-Drohne mit Autopilot