Obama will Tornado-Opfern helfen
"Oklahoma bekommt alles, was es benötigt"

21.05.2013 - "Das gesamte Augenmerk unserer Nation richtet sich auf die dringenden Rettungsarbeiten" - so die Worte des US-Präsidenten nach der Tornado-Katastrophe von Oklahoma. Barack Obama sagte den Einwohnern der Stadt Moore die volle Unterstützung der US-Regierung zu. Ausschnitte seiner Rede im englischen Original.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Katastrophengebiet Oklahoma: Verwüstung nach Tornado
  • Katastrophengebiet Oklahoma: Mehr als 90 Tote nach Tornado
  • Mindestens fünf Tote: Tornado-Serie wütet in den USA
  • Tornado-Serie: Tote und Verletzte in den USA
  • Erneut Tornados in Oklahoma: Mehrere Tote nach schweren Wirbelstürmen
  • Katastrophengebiet Oklahoma: Verwüstung nach Tornado
  • Spektakuläre Aufnahmen: Tornado über Nordbayern
  • Video zeigt Naturkatastrophe: Tornados wüten in Oklahoma
  • Tornado-Serie: Stürme fegen über Oklahoma
  • Wirbelstürme: Tornado-Saison in den USA
  • Tote und Verletzte: Tornado verwüstet Stadt in Mexiko
  • Tornadoserie in den USA: Luftaufnahmen zeigen Ausmaß der Verwüstung