Blutige Straßenschlachten
Ägyptens Präsident Mursi lässt Panzer auffahren

06.12.2012 - Am Tag nach den blutigsten Straßenschlachten seit der Revolution 2011 ist die Lage in Ägypten angespannt. Präsident Mursi lässt zu seinem Schutz Panzer auffahren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Französischer Präsident: Macron nennt Luftangriff auf Syrien "legitim"
  • Südafrika: Präsident Zuma tritt nach massivem Druck zurück
  • Rede im EU-Parlament: Macron fordert "Wiedergeburt Europas"
  • Grenzstreit: Mexikos Präsident wehrt sich gegen Trump
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • Trump will McMaster ablösen: Nachfolger für US-Sicherheitsberater gesucht
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Donald Trump: US-Präsident äußert sich zur Bluttat in Florida
  • Südafrika: Präsident Zuma vor Abberufung
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Viraler Audioclip: "Yanny", "Laurel" oder doch "covfefe"?
  • Trump über Gangmitglieder: "Das sind Tiere"