Mutige Künstlerin in Afghanistan
Gefährliche Graffiti

29.01.2013 - Malina Suliman arbeitet selten bei Tageslicht - zu gefährlich für die junge Künstlerin. Suliman sprayt Graffiti an Fassaden in Kandahar, dem Geburtsort der Taliban. Ihr Motiv, ein Frauenskelett mit Burka, ist in Afghanistan mittlerweile berühmt.

Empfehlungen zum Video
  • Gefährliche Eitelkeit: Wildhüter posiert mit Python - fast erwürgt
  • Gefährliche Asteroiden-Flugbahn: Nasa erwägt Einsatz von Atomwaffen
  • Chemnitz wehrt sich gegen Neonazis: Widerstand im Stadtteil Sonnenberg
  • Urteil im "Bodyshaming"-Prozess: Ex-Playmate muss Graffiti entfernen
  • Deutschlands neue Sucht: Das Geschäft mit Schmerzmitteln
  • Great Barrier Reef: Meeres-Drohne jagt gefährliche Seesterne
  • Dramatisches Handyvideo: Vater und Sohn flüchten vor Waldbrand in Montana
  • Gesundheitsgefahr durch Blaualgen: "Besser nur in öffentlichen Bädern schwimmen"
  • Migration: Spanien ist neues Ziel von Flüchtlingen
  • S-Bahnhof in Berlin: Angezündete Obdachlose schweben in Lebensgefahr
  • Deutschlands erstes schwules Rugby-Team: Hartes Tackling gegen Homophobie
  • Westernheld und Sexsymbol: Burt Reynolds ist tot