Streit in Berliner Polizei
Namensschilder für alle Polizisten?

11.12.2008 - In Berlin sollen Polizeibeamte künftig Namensschilder an ihrer Uniform tragen und so eine freundliche Erscheinung für die Bürger abgeben. Heftige Kritik bei der Gewerkschaft: Schließlich haben es Polizisten auch mit Schwerverbrechern zu tun, die Beamten seien so zusätzlich in Gefahr.

Empfehlungen zum Video
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Sturz vom Balkon: Fünfjähriger wird mit Teppich aufgefangen
  • Nach Terroranschlag: Trauerzeremonie für getöteten Gendarmen
  • Rettung im letzten Moment: Auto bricht in zugefrorenen See ein
  • Prozess gegen türkische Journalisten: "Die Cumhuriyet beugt sich nicht"
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden
  • Zwischenstopp: Riesen-Vogelschwärme an chinesischer Küste
  • Nach Angriff in Waffel-Restaurant: Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"