Streit um "rechte" Kleidung: Dresscode für Berliner Polizisten
SPIEGEL TV

27.03.2009 - Dresscode-Debatte bei den Berliner Ordnungshütern: Ihr Polizeichef schreibt seinen Zivilbeamten eine neue Kleiderordnung vor. Vermeintlich "rechte" Modemarken sind für die Ordnungshüter jetzt tabu. Das ist zwar politisch korrekter, als die Polizei erlaubt, aber auch ein Beispiel für reinen Aktionismus.