Streit um Flughafen Berlin-Tegel
"Die dümmste Idee aller Zeiten"

14.09.2017 - Schließen oder weiter betreiben? Die Berliner sind gespalten in dieser Frage, hängen doch viele am alten Flughafen Tegel. Auch die Politik ist sich uneinig. Nur einer weiß genau, wo es langgeht - Ryanair-Chef Michael O'Leary.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Flughafen Berlin-Tegel: Aufwind für Nostalgiker
  • Boeing 747 in Berlin-Tegel: "Für uns ist das ein Highlight"
  • Letzter Air-Berlin-Flug: "Es gab Leute, die geweint haben"
  • "Endstation BER!": Zugfahrt zum Geisterflughafen
  • Großflughafen Berlin: Die verwaiste Fischfritteuse
  • Absurder Kahlschlag am BER: Frisch gepflanzt, schon gefällt
  • Baustellenmekka Berlin: Sexy mit Schrammen
  • Liebeserklärung an Tegel: Warum Berlin keinen neuen Flughafen braucht
  • Ermittlungen: Marine ortet angeblich Air-France-Blackbox
  • Milliardenprojekt BER: Rundgang über den Pannenflughafen mit Airport-Chef Lütke Daldrup
  • Plagiate aus China: Sechs Tonnen gefälschte Markenklamotten
  • Taxi-Streik: "Unerzogene Idioten" und kaputte Autos