SPIEGEL-ONLINE-Faktencheck
So werden Ausländer bei der Wohnungssuche diskriminiert

23.06.2017 - Für Menschen mit Migrationshintergrund ist es schwerer, einen Mietvertrag zu bekommen. Stimmt das wirklich? Hier sind Zahlen und Fakten aus einer Studie von SPIEGEL ONLINE und dem Bayrischen Rundfunk.

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Sexismus in Japan: Uni ließ Frauen absichtlich durchfallen
  • LGBTQ-Diskriminierung in Kanada: Justin Trudeau entschuldigt sich
  • Schattenwirtschaft: Wie Flüchtlinge systematisch bei der Wohnungssuche abgezockt werden
  • Geflüchtete auf Wohnungssuche: Hauptsache raus aus dem Container
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll."
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • US-Amateurvideo: Wagemutige Helfer retten Familie mit Propellerboot
  • Moorbrand nach Raketentest: Kilometerweite Rauchwolken über dem Emsland