Sprache (158 Suchergebnisse)

21.03.2018 | 1:25
Schulmassaker in Parkland: Nachbarin des Todesschützen spricht erstmals öffentlich über Nikolas Cruz

Bis kurz vor dem Amoklauf in Parkland lebte der Schütze im Haus von Roxanne Deschamps. Sie sprach nun erstmals öffentlich über...

09.03.2018 | 0:00
Hirnimplantate: Können Gedanken zu Sprache werden?

Neuer Forschungsversuch: Gedankenimpulse mit einem Sprachgenerator entschlüsseln. Damit soll die Kommunikation bei Patienten mit...

29.01.2018 | 1:47
BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt

Am vierten Prozesstag hat Spieler Marc Bartra als Zeuge ausgesagt. Der Spanier sprach von Todesangst und Albträumen nach dem...

24.01.2018 | 1:50
Videoeinschätzung aus Davos: „Merkel und Macron haben sich in Stellung gebracht“

Emmanuel Macron und Angela Merkel redeten heute auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos. Beide sprachen sich gegen Alleingänge und...

21.01.2018 | 2:08
Parteitag: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit der Union

GroKo oder NoGroKo? Nach stundenlanger Debatte haben die Delegierten auf dem SPD-Parteitag entschieden: 56,4 Prozent sprachen...

03.01.2018 | 1:50
Südafrika: Großmütter im Boxring

„Gogos“ heißen Omas in der Sprache der Zulu - und „Gogo-Boxing“ wird in Südafrika unter den Seniorinnen ein immer beliebteres Hobby.

29.12.2017 | 1:07
Schlimmster Brand seit Jahrzehnten: Zwölf Menschen sterben bei Feuer in New York

In einem Haus in New York kam es zu einem Brand, bei dem mindestens zwölf Menschen gestorben sind. Bürgermeister Bill de Blasio...

30.11.2017 | 1:27
Heldt und sein „Herzensverein“: Kein Bekenntnis zu Hannover

Horst Heldt sprach erneut von seinem „Herzensverein“. Gemeint war allerdings nicht sein Arbeitgeber Hannover 96, sondern der 1....

23.11.2017 | 1:05
Gescheitertes Jamaika-Bündnis: Letzte Ausfahrt GroKo?

Erst sprach Martin Schulz mit Steinmeier, dann mit der Parteispitze. Wie geht es nun weiter? Die Union hofft auf ein Umdenken,...

20.11.2017 | 8:07
Vor 20 Jahren: Brutaler Mord in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern kamen mit der Wende auch die schlechten Seiten zum Vorschein. Alkoholismus, Arbeitslosigkeit und...

02.10.2017 | 1:55
Umstrittenes Votum in Katalonien: Separatisten melden Triumph bei Referendum

Beim Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien haben sich laut Regionalregierung 90 Prozent der Wähler für eine Loslösung von...

25.09.2017 | 1:11
Wölfe auf der IAA: Mit Schmidt in eine bessere Zukunft

Nach dem Punktgewinn bei Bayern München waren Maximilian Arnold und Yannick Gerhardt zu Besuch auf der Automobil-Messe IAA. Dort...

20.09.2017 | 1:53
Trump bei der UN: „Sowas hat es noch nie gegeben“

Zum ersten Mal sprach Donald Trump vor der UN-Vollversammlung und sorgte umgehend für Irritationen bei den Diplomaten. Eine...

15.09.2017 | 1:24
Ancelottis Austiegsklausel: „Habe Vertrag bis 2019“

Vor dem Spiel gegen Mainz 05 hat sich Bayern-Trainer Carlo Ancelotti zu den Gerüchten um eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag...

13.09.2017 | 1:23
Europäische Union: Juncker will den Euro für alle

In seiner Rede zur Lage der Union vor dem Europäischen Parlament sprach sich Junker für den Beitritt aller Nicht-Euro-Staaten der...

03.09.2017 | 2:01
Thomas Tuchels entspannte Rückkehr: „Jetzt ist so ein bisschen Alltag“

Lange wurde über ihn gesprochen - jetzt hat sich Ex-BVB Trainer Thomas Tuchel erstmals selber geäußert. Im Rahmen des...

18.08.2017 | 1:18
#TotsSomBarcelona: Große Anteilnahme im spanischen Fußball

Mit Bestürzung haben die Stars des FC Barcelona auf den Anschlag in Kataloniens Hauptstadt reagiert. In den sozialen Netzwerken...

27.06.2017 | 1:54
Podolski zum Modeste-Transfer: „Mich hat man auch ersetzt bekommen“

In knapp zwei Wochen geht es für Lukas Podolski zu seinem neuen Verein Vissel Kobe nach Japan. Bei der Eröffnung seiner Eisdiele...

20.06.2017 | 2:12
Daums Wutrede: „Ich bin mehr Rumäne als Sie“

Christoph Daum steht als Nationaltrainer von Rumänien nach der 1:3-Pleite in der WM-Qualifikation in Polen mächtig in der Kritik....

16.06.2017 | 1:11
Helmut Kohl: Pfiffe nach dem Mauerfall

Am 19. Dezember 1989 sprach Helmut Kohl erstmals vor größerem Publikum in der DDR. Seine Rede wurde von vielen Buhrufen begleitet.

Seite 1 von 8