Südafrika
Mandela mit Lungenentzündung in Krankenhaus eingeliefert

08.06.2013 - Sein Zustand ist "ernst, aber stabil": Südafrikas erster schwarzer Präsident Nelson Mandela muss wegen einer Lungenentzündung erneut in einem Krankenhaus behandelt werden. Für den 94-Jährigen ist es der vierte Klinikaufenthalt binnen weniger Monate.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Südafrikas Ex-Präsident: Nelson Mandela im Krankenhaus
  • Verstorbener Nationalheld: Millionen Südafrikaner beten für Mandela
  • Der große Mann Südafrikas: Nelson Mandela wird 90
  • Letzte Ruhe: Nelson Mandela beigesetzt
  • Hugh Masekela: Jazzlegende und Anti-Apartheidskämpfer
  • Staatsbegräbnis: Südafrika nimmt Abschied von Nelson Mandela
  • US-Präsident Obama in Südafrika: Kein "Krankenbett-Foto" mit Mandela
  • Freiheitskämpfer: Nelson Mandela ist tot
  • Vor 20 Jahren: Wahlen in Südafrika
  • Amateurvideo aus Krüger-Nationalpark: Nashorn auf Angriff
  • Video über verlassenes Baby-Rhino: Findelkind mit Hörnchen
  • Filmstart "Mandela - Der lange Weg zur Freiheit": Intimes Portrait über den Freiheitskämpfer