Südafrika
Mandela mit Lungenentzündung in Krankenhaus eingeliefert

08.06.2013 - Sein Zustand ist "ernst, aber stabil": Südafrikas erster schwarzer Präsident Nelson Mandela muss wegen einer Lungenentzündung erneut in einem Krankenhaus behandelt werden. Für den 94-Jährigen ist es der vierte Klinikaufenthalt binnen weniger Monate.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Südafrikas Ex-Präsident: Nelson Mandela im Krankenhaus
  • Freiheitskämpfer: Nelson Mandela ist tot
  • Box-Legende: Muhammad Ali liegt mit Lungenentzündung im Krankenhaus
  • Staatsbegräbnis: Südafrika nimmt Abschied von Nelson Mandela
  • Mandelas Grabstätte: Machtwort des Königs
  • Letzte Ruhe: Nelson Mandela beigesetzt
  • Verstorbener Nationalheld: Millionen Südafrikaner beten für Mandela
  • Ungewöhnliches Porträt: Schlagkräftige Hommage an Mandela
  • Brandkatastrophe in Südkorea: Mehrere Tote und Verletzte bei Brand in Krankenhaus
  • US-Präsident Obama in Südafrika: Kein "Krankenbett-Foto" mit Mandela
  • Nachfolgerin von Peter Tauber: Kramp-Karrenbauer soll neue CDU-Generalsekretärin werden
  • Groko-Steit in der SPD: Kampf um die Basis