Südafrika: Mandela mit Lungenentzündung in Krankenhaus eingeliefert
SPIEGEL ONLINEV1.1

08.06.2013 - Sein Zustand ist "ernst, aber stabil": Südafrikas erster schwarzer Präsident Nelson Mandela muss wegen einer Lungenentzündung erneut in einem Krankenhaus behandelt werden. Für den 94-Jährigen ist es der vierte Klinikaufenthalt binnen weniger Monate.

Zum Artikel