Mun-Sekte traut sich wieder
Erste Massenhochzeit nach Tod des Sektengründers

17.02.2013 - Rund 3500 Paare aus 70 Ländern traten in Südkorea gemeinsam vor den Traualtar. Die Anhänger der Mun-Sekte zelebrierten die erste Massenhochzeit nach dem Tod des Sektengründers San Myung Mun im vergangenen September.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Virales Video: Herzmassage von einem Hund
  • Erste Evakuierungen: Vulkan Kilauea ausgebrochen
  • Kims Reise nach China: Im Inneren des gepanzerten Luxuszuges
  • Kindheitstraum erfüllt: Japaner entwickeln riesigen Transformer
  • Rekordversuch: Mit dem Skateboard um die Welt
  • Höhlenrettung in Thailand: Video der befreiten Jungen veröffentlicht
  • Amateurvideo: Segelboot rammt Segelboot
  • US-Amateurvideo: Wagemutige Helfer retten Familie mit Propellerboot
  • Moorbrand nach Raketentest: Kilometerweite Rauchwolken über dem Emsland