Mun-Sekte traut sich wieder
Erste Massenhochzeit nach Tod des Sektengründers

17.02.2013, 13:17 Uhr - Rund 3500 Paare aus 70 Ländern traten in Südkorea gemeinsam vor den Traualtar. Die Anhänger der Mun-Sekte zelebrierten die erste Massenhochzeit nach dem Tod des Sektengründers San Myung Mun im vergangenen September.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video