Aufnahmeprüfung auf südkoreanisch
Mit Geisterhand an die Uni

03.09.2013 - Früher gab es Vorbereitungskurse, heute muss außerdem noch ein Schamane konsultiert werden: Um einen der begehrten Studienplätze zu ergattern, tun südkoreanische Studenten und vor allem ihre Eltern alles.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Seltenes Phänomen: Die rollenden Schneebälle von Ottawa
  • Abgas-Tests an Menschen: "Wissenschaftlich korrekt"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Miniatur-Tatorte: Blutbad in der Puppenstube
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Ein Song als Bewerbung: "Stell'n Sie mich ei-hein!"
  • Fünf Wege zum Erfolg: So geht Aufstieg