Simulierter Giftgasanschlag
Südkoreas Polizei übt vor Atomgipfel

22.03.2012 - Ende März findet in Seoul das Gipfeltreffen zur Atomsicherheit statt. Diskutiert wird die Bedrohung durch Nuklearterrorismus. Als Sicherheitsmaßnahme übt die südkoreanische Anti-Terroreinheit bereits mögliche Szenarien mit Giftgasanschlägen.

Empfehlungen zum Video
  • Nordkorea-Konflikt: Kim Jong Un trifft überraschend Südkoreas Präsident
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Videoanalyse zu Trumps Gipfel-Absage: "China könnte Nutzen daraus ziehen"
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Cottbus: Nach Angriff auf Flüchtlinge - Polizei fahndet öffentlich
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Schusswechsel auf offener Straße: Autodiebe geraten an Zivilpolizisten
  • Proteste gegen Sexualstraftäter in Spanien: "Wir haben genug!"
  • US-Polizeivideo: Mutiger Cop befreit Bären aus Auto