Sumpfkrebs-Invasion
Taugt der "Berlin Lobster" zum Hipster-Snack?

12.05.2018 - Ein findiger Händler will der Sumpfkrebs-Invasion in der Hauptstadt etwas abgewinnen - und bietet die eingewanderten Tiere als "Berlin Lobster" an.

Empfehlungen zum Video
  • Sumpfkrebs-Invasion: Taugt der "Berlin Lobster" zum Hipster-Snack?
  • Berlin-Marathon: Kenianer Kipchoge läuft Weltrekord
  • Waldbrand: Evakuierungen in Brandenburg, Rauchschwaden über Berlin
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Deutschlands erstes schwules Rugby-Team: Hartes Tackling gegen Homophobie
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Das Allerletzte zum 2. Spieltag: "Bundesliga? Nur so mäßig geil."
  • Maßkleidung aus dem Internet: Was taugt der "Zozosuit"?
  • Wal vs. Taucher: Die Natur schlägt zurück - mit der Schwanzflosse
  • Nach Cannabis-Freigabe in Kanada: Legalisierung jetzt auch in Deutschland?
  • Drohnensteuerung: Körperbewegungen sollen Joystick ersetzen