Super-Bowl-Gewinner
New York Giants performen "I gotta Ring"

08.02.2012 - Die New York Giants feiern den Gewinn des 46. Super Bowls mit einer vierstündigen Parade. Anschließend erklärt Bürgermeister Michael Bloomberg den Big Apple zum "Big Blue Apple". Die Giants performen ihre Siegeshymne "I gotta ring", die bereits auf Youtube zu einem Hit avancierte, nachdem Mark Herzlich ein Video seiner singenden Mannschaft online stellte.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • kicker.tv: Obama hofft auf Pittsburgh als Superbowlsieger
  • Hilfe von oben: Hoeneß plant Wallfahrt
  • "Rubbeldikatz" reloaded: Partyvorbereitungen am Borsigplatz
  • Bundesliga-Rechte: Sky bekommt Zuschlag für Bundesliga-Übertragung
  • Neymars Katzenjammer: Genial am Ball, verdribbelt beim Karaoke
  • Bayerns Basel-Reise: Letzte Warnung vor dem Achtelfinale der Champions League
  • Mesut Özil: "Ich will meine Karriere bei Real beenden"
  • Magath in München: Besuch ohne Gastgeschenk
  • kicker.tv: Nach Obama jetzt der Super Bowl
  • EM-Sprüche: „Keinen Stress hier, Harald“
  • Ballack und Hyypiä: Ein Heilsbringer und ein Genesener
  • Adiós Real: Balsam für die Bayernseele