Super-Bowl-Gewinner
New York Giants performen "I gotta Ring"

08.02.2012 - Die New York Giants feiern den Gewinn des 46. Super Bowls mit einer vierstündigen Parade. Anschließend erklärt Bürgermeister Michael Bloomberg den Big Apple zum "Big Blue Apple". Die Giants performen ihre Siegeshymne "I gotta ring", die bereits auf Youtube zu einem Hit avancierte, nachdem Mark Herzlich ein Video seiner singenden Mannschaft online stellte.

Empfehlungen zum Video
  • Feuer im Trump Tower: Ein Toter, mehrere Feuerwehrmänner verletzt
  • Trump/Facebook/New York: KurzNews
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Triebwerksexplosion bei Boeing-Flugzeug: Passagier filmt Notlandung
  • Was knallt denn da? Kurzschlüsse reißen Bewohner aus Schlaf
  • Filmstarts im Video: Die Geschichte der Molly Bloom
  • Grab der "Roten Königin": Maya-Adlige wird in New York ausgestellt
  • Verfolgungsjagd am Times Square: Mercedesfahrer rammt US-Cop
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"