Super-Bowl-Werbung
"Ein bisschen wie im Wahlkampf"

04.02.2018 - Der Super Bowl ist auch ein Higlight der Kreativbranche. Ein 30-Sekunden-Spot kostet mittlerweile 5,05 Mio. US-Dollar. Wie gelungen sind die Clips in diesem Jahr? Zwei Werbeprofis aus Hamburg analysieren die teuren Spots.

Empfehlungen zum Video
  • Nur Bedürftige mit deutschem Pass? "Tafel"-Gründerin distanziert sich
  • Abgas-Tests an Menschen: "Wissenschaftlich korrekt"
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Virales Do-it-yourself-Video: Hüttenzauber in der Wildnis
  • Eine Minute Vorfreude - NFL-Draft: Die etwas andere Talent-Show
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Super Bowl LII: Wird Nobody Foles eine Gefahr für Weltstar Brady?
  • Amateurvideo aus Hawaii: Häuser werden von Lava verschlungen
  • Filmproduzent: Weinstein stellt sich der Polizei