Super-Bowl-Werbung
"Ein bisschen wie im Wahlkampf"

04.02.2018 - Der Super Bowl ist auch ein Higlight der Kreativbranche. Ein 30-Sekunden-Spot kostet mittlerweile 5,05 Mio. US-Dollar. Wie gelungen sind die Clips in diesem Jahr? Zwei Werbeprofis aus Hamburg analysieren die teuren Spots.

Empfehlungen zum Video
  • Super-Bowl-Werbung: Punkten mit Politik
  • Protest gegen Handynutzung: Emils Kinderdemo
  • Sturzflug-Wettbewerb: Wingsuit-Piloten beweisen Treffsicherheit
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll."
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Autonome Boote: Fähren der Zukunft
  • Andrang am Hotdog-Stand: 40.000 Bienen belagern Würstchenbude
  • Nach Schüssen auf Afrikaner: Berlusconi nennt Migranten "soziale Bombe"
  • Eine Minute Vorfreude - CL-Endspiel: "Hoffentlich gewinnt Klopp mal ein Finale"
  • Mitten in Berlin: Überfall auf Geldtransporter
  • Australien: Mädchen bricht bei Harrys Umarmung in Tränen aus