Idlib vor Assad-Offensive
"Wir werden Angriffe auf Schulen sehen"

07.09.2018 - Mit Idlib scheint schon bald die letzte Rebellen-Hochburg in Syrien zu fallen. Assad plant eine Großoffensive und wird sich auch von der internationalen Gemeinschaft davon nicht abbringen lassen, befürchtet Spiegel-Online-Redakteur Christoph Sydow.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Deutsche Aussteigerin: Maryam A. über ihr Leben beim "IS"
  • Kampffreie Zone in Syrien: Atempause für die Menschen in Idlib
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Mexiko-Stadt: Killer im Mariachi-Kostüm töten fünf Menschen
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Albtraum auf US-Highway: Pickup-Fahrer rammt Auto - vier Mal
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Trump im Wahlkampf: "Mit Starpower den Abstand verkürzen"
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Merkels Tonprobleme bei Gipfel-PK: "Was ist denn technisch hier los?"