IS aus Palmyra vertrieben
Erste Bilder der zerstörten Oasenstadt

27.03.2016 - Die syrische Armee drängt den IS weiter zurück: Laut Militär und Beobachtern haben die Islamisten sich aus der Weltkulturerbe-Stadt Palmyra zurückgezogen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Krieg in Syrien: Russische Kampfpiloten sterben bei Hubschrauberabschuss
  • Zerstörung der Ruinenstadt: IS-Dschihadisten sprengen Triumphbogen in Palmyra
  • IS-Video aus erobertem Gefängnis: Einblick in die Hölle von Palmyra
  • Welterbestätte in Syrien: IS sprengt Baalschamin-Tempel
  • Eroberung durch Rebellen: Syrer in Manbidsch feiern Befreiung vom IS
  • Kampf gegen den IS: Erste "Tornados" starten Richtung Türkei
  • IS-Musterstadt Rakka: Terroristen verbrennen Alkohol und Tabak
  • Luftkrieg in Syrien: Russlands riskanter Militäreinsatz
  • Angriff bei Mossul: US-Militär veröffentlicht Video der Zerstörung von IS-Bargeldlager
  • Angelockt vom Islamischen Staat: Ein Vater kämpft um seine verlorene Tochter
  • Kämpfe gegen IS in Syrien: Russland setzt erstmals U-Boot ein
  • Dem Erdboden gleichgemacht: Schockierende Drohnenbilder aus dem zerstörten Kobane