Videoanalyse zum Syrien-Konflikt
"Massenmord lohnt sich"

15.02.2016 - Kaum ein europäischer Journalist hat den Syrien-Krieg so intensiv verfolgt wie SPIEGEL-Reporter Christoph Reuter. Hier erklärt er, wie die Unentschlossenheit des Westens zur Eskalation beitrug.

Zum Artikel

DER SPIEGEL
Empfehlungen zum Video
  • Bürgerkrieg in Syrien: Kämpfe gehen unvermindert weiter
  • Bombardements in Syrien: Wie eine Sekunde das Leben von Waled Kabso änderte
  • Fassbomben und Chlorgas auf Zivilisten: In der Notaufnahme von Aleppo
  • No-Comment-Video: Fünf Jahre Krieg in Syrien
  • Videointerview mit Arzt aus Aleppo: "Hier regiert der Wahnsinn"
  • Syrische Opposition: Kriegsrechtschulung per Cartoon - Folge 5
  • Syrische Opposition: Kriegsrechtschulung per Cartoon - Folge 4
  • Syrische Opposition: Kriegsrechtschulung per Cartoon - Folge 3
  • Syrische Opposition: Kriegsrechtschulung per Cartoon - Folge 2
  • Tödlicher Bürgerkrieg: Eine Reportage aus Aleppo
  • Video aus syrischem Hubschrauber: Assad-Truppen filmen sich bei Abwurf von Fassbomben
  • Konflikt in Syrien: Erste Hilfslieferungen erreichen Homs trotz Beschusses