Videoanalyse zum Syrien-Konflikt
"Massenmord lohnt sich"

15.02.2016 - Kaum ein europäischer Journalist hat den Syrien-Krieg so intensiv verfolgt wie SPIEGEL-Reporter Christoph Reuter. Hier erklärt er, wie die Unentschlossenheit des Westens zur Eskalation beitrug.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video